Allgemein

Wie funktioniert das?

ok.– mobile verkauft Prepaid SIM-Karten und Handys ohne Vertrag. In welchen Verkaufsstellen Handys und SIM-Karten erhältlich sind, erfährst du hier. Im Moment ist eine Aufladung in einer der tausend Filialen von k kiosk und Press & Books möglich. Mit ok.– mobile telefonierst du zu günstigen Tarifen des Serviceproviders TalkEasy.

Wo erhalte ich ok.– mobile?

ok.– mobile SIM-Kakrten erhältst du bei k kiosk und Press & Books. Im Moment ist eine Aufladung in einer der mehr als tausend Filialen von k kiosk, avec. und Press & Books möglich. Die aktuelle Verkaufsstellen-Liste findest du hier.

Welches Netz benutzt ok.– mobile?

ok.– mobile benutzt den bestehenden Dienst des Serviceproviders TalkEasy.

Kann ich SMS senden und empfangen?

Mit ok.– mobile kannst du SMS versenden und empfangen.

Kann ich auch im Ausland telefonieren?

Ja, deine ok.– mobile SIM-Karte funktioniert auch im Ausland. Bitte beachte hierzu die Auslandtarife sowie die Angaben zum Deaktivieren deiner ok.– mobile Box.

Kann ich von der Schweiz ins Ausland telefonieren?

Ja, die Tarife für internationale Anrufe findest du hier.

Was sind die Vorteile von Prepaid?

Prepaid bietet dir beste Kostenkontrolle. du lädst im Voraus Gesprächsguthaben auf und hast auf diese Weise stets unter Kontrolle, wie viel du fürs Mobiltelefonieren ausgeben willst und wie viel dir noch zur Verfügung steht.

Muss ich ein neues Mobiltelefon kaufen?

Nein, u kannst auch nur eine ok.– mobile SIM-Karte kaufen und damit dein bestehendes Mobiltelefon weiterbenutzen, falls dieses nicht SIM- oder Netlocked ist. (Bei Fragen zu SIM- und Netlock wende dich an die Hotline deines bisherigen Anbieters.)

Kann ich eine ok.– mobile SIM-Karte ohne Registrierung kaufen?

Nein, es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass sich jeder Besitzer registriert, ansonsten wird die Karte durch den Netzbetreiber nicht freigeschaltet.

Kann ich meine bestehende Mobiltelefonnummer übertragen?

Ja, du kannst deine bestehende 079er-, 076er- oder 078er-Mobiltelefonnummer behalten, wenn du dies wünschst. Beachte hierzu die Anweisungen zur Nummernportierung auf dem Anmeldeformular. Ansonsten erhältst du eine neue Telefonnummer mit der Vorwahl 077.

Mein Abo, resp. der Vertrag ist bereits ausgelaufen, kann ich meine alte Telefonnummer trotzdem zu ok.– mobile portieren?

Nein, das ist leider nicht möglich. die Nummernportierung ist nur mit einem laufenden Abo möglich.

Kann ich zwei ok.– mobile SIM-Karten mit der gleichen Telefonnummer haben?

Nein, das ist leider nicht möglich.

Kann ich für meine Tochter / meinen Sohn ein ok.– mobile Handy und/oder eine SIM-Karte kaufen?

Ja, es können bis zu 3 SIM-Karten pro Einkauf / Person und 7 SIM-Karten im Jahr pro Person bezogen werden. Die Person, welche den Kauf tätigt, muss mindestens 16 Jahre alt sein und die Registrierung/Kauf persönlich tätigen.

Kann ich eine ok.– SIM-Karte auf meinen Namen kaufen und weiterverschenken?

Ja, du trägst aber die Haftung, da die SIM-Karte auf deinen Namen registriert ist. Wenn du die Haftung nicht tragen willst, könntest du einen Halterwechsel vornehmen, den du uns aber melden musst.

Wie lange dauert es, bis ich telefonieren kann?

Nach Abgabe des Anmeldeformulars wird deine Nummer an Werktagen innerhalb von 24h aufgeschaltet (Ausgenommen am Wochenende oder bei Abgabe des Anmeldeformulars nach 18:00 Uhr). du erhältst sofort nach der Aktivierung ein Begrüssungs-SMS von ok.– mobile auf dein Handy.

Wird die ok.– mobile SIM-Karte bei längerer Nichtbenutzung deaktiviert?

Wenn deine Telefonnummer länger als 12 Monate inaktiv ist (weder ausgehende noch eingehende Verbindungen), wird sie deaktiviert. Sofern du dich innerhalb von weiteren 6 Monaten nicht bei uns meldest, wird deine Telefonnummer gelöscht und kann auch nicht mehr reaktiviert werden. Allfälliges Guthaben auf deiner SIM Karte vervällt. 30 Tage vor der Löschung wirst du per SMS informiert. Du kannst das genaue Verfallsdatum jederzeit prüfen, indem du unsere Hotline kontaktierst.

Kann ich mit ok.– mobile im Internet surfen?

Ja, das ist möglich. Die ok.– mobile SIM-Karte unterstützt das Internet-surfen. Voraussetzung für die Nutzung ist, dass du über ein Handy mit mind. GPRS-Technologie verfügst. Möchtest du günstig im Internet surfen? Informiere dich hier über das günstige ok.– mobile Internet-Angebot.

Wie kann ich meine ok.– mobile Box deaktivieren?

Bitte kontaktiere für die Deaktivierung deiner ok.– mobile Box unsere Kundenbetreuung unter der kostenlosen Hotline 0800 360 580 oder schreibe uns eine Nachricht an mobile@okpunktstrich.ch

Wie kann ich meine ok.– mobile Box aktivieren?

Bitte kontaktiere für die Aktivierung deiner ok.– mobile Box unsere Kundenbetreuung unter der kostenlosen Hotline 0800 360 580 oder schreibe uns eine Nachricht an mobile@okpunktstrich.ch

Ist ein Halterwechsel möglich?

Ja, du kannst deine ok.– mobile Prepaid SIM-Karte an eine andere Person weitergeben. Du musst den Halterwechsel aber melden.

Wie kann ich ok.– mobile Werbe-SMS abbestellen?

Schicke eine SMS mit Stop an die 3131. Nach SMS-Versand dauert es circa 2 Werktage bis die Anforderung zu deiner Rufnummer hinterlegt ist.

Geräte

Was ist der Unterschied zwischen Dualband und Triband?

In Europa verwenden die Netzbetreiber zwei Frequenzen, (900 MHz, 1800 MHz). Damit ein Handy beide Netze abdecken kann, muss es also mindestens über Dualband verfügen. Neben Europa funktionieren Dualbandmobiltelefone auch in weiten Teilen von Afrika und der Asien-/ Pazifikregion, da dort dasselbe Frequenzspektrum verwendet wird. In den USA verwenden die meisten Netzbetreiber 1900 MHz. Um auch auf dieser Frequenz telefonieren zu können, braucht es ein Triband-Gerät.

Was bedeutet SMS?

Short Message Service: Versenden von Textnachrichten (Kurzmitteilungen) mittels Mobiltelefon.

Was bedeutet MMS?

Multimedia Messaging System: Versenden von multimedialen Nachrichten (z.B. Bilder, Video) mittels Mobiltelefon. MMS können mit ok.– mobile verschickt werden.

Was bedeutet WAP?

Diese Funktionalität ermöglicht das Abrufen von Informationen im Internet über das Handy (z.B. SBB-Fahrplan, Sportresultate etc.). Gewisse Angebote sind kostenpflichtig.

Was bedeutet JAVA?

Java ist eine Programmiersprache. Dank dieser Funktion können z.B. java-gestützte Spiele auf dem Handy ausgeführt werden.

Was ist mit Standby-Zeit gemeint?

Zeitdauer, welche das Gerät – ohne zu telefonieren – eingeschaltet sein kann. Die Standby-Zeit hängt von der Kapazität des Akkus ab.

Was sind polyphone Klingeltöne?

Polyphone (griechisch: Vielklang) Klingeltöne zeichnen sich durch ihre Mehrstimmigkeit aus. Je nach Fähigkeiten des Handys ist dadurch eine nahezu originalgetreue Wiedergabe des ursprünglichen Liedes möglich.

Was sind monophone Klingeltöne?

Monophone Klingeltöne sind einstimmig, was die Wiedergabe von Liedern auf die einfache Melodie beschränkt.

Gesprächsguthaben aufladen

Wo kann ich mein ok.– mobile Gesprächsguthaben aufladen?

Dein ok.– mobile Gesprächsguthaben kannst du in allen k kiosk, avec. und Press & Books Verkaufsstellen aufladen. Wähle einfach ein Gesprächsguthaben von CHF 10.–, 20.–, 30.–, 50.– oder 100.–. Aufladen ist zudem über die ok.- mobile App (Prepaid Charger) möglich.

Kann ich mein Gesprächsguthaben auch online aufladen?

Im Moment ist eine Aufladung in einer der mehr als tausend Filialen von k kiosk und Press & Books möglich. Falls in Zukunft weitere Formen der Aufladung hinzukommen, werden wir dich hier auf der ok.– mobile Homepage darüber informieren.

Zu welchen Beträgen kann ich Gesprächsguthaben für ok.– mobile erwerben?

Zu CHF 10.–, 20.–, 30.–, 50.– und 100.–. Die Gesprächsguthaben für ok.– mobile können bar oder an einigen Verkaufsstellen mit Karte bezahlt werden.

Kann ich mein bestehendes Gesprächsguthaben bei einem anderen Anbieter auf ok.– mobile übertragen, wenn ich die Nummer portiere?

Nein, vor einer Nummernportierung solltest du dein bestehendes Gesprächsguthaben zuerst aufbrauchen, da dieses sonst verfällt.

Kann ich mein ok.– mobile Gesprächsguthaben auch im Ausland aufladen?

Ja, du kannst dein Gesprächsguthaben auch im Ausland aufladen, und zwar kostenlos über die folgende Tastenkombination: *125*Aufladecode# Anruftaste.

Verfällt das ok.– mobile Gesprächsguthaben wenn es längere Zeit nicht benutzt wird?

Wenn deine Telefonnummer länger als 12 Monate inaktiv ist (weder ausgehende noch eingehende Verbindungen), wird sie deaktiviert. Sofern du dich innerhalb von weiteren 6 Monaten nicht bei uns meldest, wird deine Telefonnummer gelöscht und kann auch nicht mehr reaktiviert werden. Allfälliges Guthaben auf deiner SIM Karte verfällt. 30 Tage vor der Löschung wirst du per SMS informiert. Du kannst das genaue Verfallsdatum jederzeit prüfen, indem du unsere Hotline kontaktierst.

Verfällt das ok.– mobile Gesprächsguthaben, wenn es längere Zeit nicht auf die SIM-Karte aufgeladen wird?

Ja. Das Ablaufdatum des Gesprächsguthabens ist auf dem Beleg (Aufladequittung) aufgedruckt.

Wie kann ich meinen Kontostand abrufen?

Am einfachsten rufst du deinen Kontostand gratis über die folgende Tastenkombination ab: *126# Anruftaste.

Tarife

Zu welchen Tarifen kann man mit ok.– mobile telefonieren?

Die aktuellen ok.– mobile Prepaid-Tarife findest du hier.

Was kostet mich ein Anruf nach Deutschland oder Frankreich?

Mit ok.– mobile kannst du jederzeit auch ins Ausland telefonieren sowie Anrufe aus dem Ausland empfangen. Die jeweiligen Länder wurden in 6 übersichtliche Zonen eingeteilt; Nachbarländer wie Deutschland oder Frankreich siehe Zone 1. Die aktuellen Tarife findest du hier.

Was kostet das Telefonieren mit ok.– mobile im Ausland?

Die aktuellen Tarife für Internationales Roaming findest du hier.

Was kostet das Telefonieren mit ok.– mobile von der Schweiz ins Ausland?

Die aktuellen Tarife für internationale Anrufe findest du hier.

Was kostet die ok.– mobile Box?

Die ok.– mobile Box wird dir gratis zur Verfügung gestellt.

Was kostet das Abhören der ok.– mobile Box innerhalb der Schweiz?

Die aktuellen Konditionen für die ok.– mobile Box findest du bei den Tarifen. Tarifblatt.

Was kostet das Abhören der ok.– mobile Box im Ausland?

Das Abhören der ok.– mobile Box im Ausland kostet gleich viel wie ein Standardgespräch im Ausland. Zu den Tarifen für Internationales Roaming.

Was kosten Mehrwertdienst Nummern (0800...)?

ok.– mobile 0800-Nummern sind gratis für Anrufe von ok.– mobile und vom Festnetz aus. Gespräche zu Notrufnummern (112, 117, 118, 144, 147) sind ebenfalls kostenfrei. Für ein Gespräch zu Nummern, die mit 080x, 090x, 084x, 18xy, 0878 beginnen oder zu einer kostenpflichtigen Kurznummer (z. B. 1600, 161, 162, 163, 164, 166, 187) berechnet ok.– mobile den Standard-Tarif zuzüglich zum Preis für die von Anbieter über diese Nummer angebotenen Dienstleistungen.

ok.– mobile Apps


Prepaid Charger App

Wer ist mein Vertragspartner wenn ich über die App Guthaben auflade?

Der Vertragspartner ist für ok.- mobile immer die TalkEasy GmbH.

Welche Zahlungsarten sind für die Aufladung in der App möglich?

Du kannst frei wählen, ob du deine Kreditkarte, Dein Postfinance- Zugang oder dein Paypal-Konto nutzen möchtest.

Warum ist mein Account nicht sofort freigeschaltet, wenn ich diesen in der App anlege?

Dies liegt daran, dass geprüft werden muss, ob du der Inhaber der Nummer bist, bevor wir dir den Zugang geben können.

Fallen Gebühren bei der Aufladung an?

Nein es fallen von ok.- mobile keine separaten Gebühren für dich an, wenn du mit deiner Kreditkarte, über Postfinance oder mit deinem Paypal-Account dein Guthaben auflädst. Prüfe die Bedingungen deines Herausgebers für mehr details.


Store Finder App

Es werden keine Verkaufsstellen angezeigt.

Prüfe in den Einstellungen deines Smartphones, ob die Ortungsdienste eingeschaltet sind.

Ich habe einen Fehler festgestellt. Was kann ich tun?

Bitte sende uns ein Bildschirmfoto mit Angaben zum festgestellten Fehler an: apps@valora.com. So können wir dies rasch korrigieren.